thumb
thumb
thumb
thumb
thumb
thumb
Blütezeit
Blütezeit
Juni
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Viel

Die Mini-Kiwi (Actinidia arguta) bildet braune, kleine, weiche Früchte. Sie sind oval und haben einen süß-säuerlichen, exotischen Geschmack. Für eine ertragreiche Ernte ab August schaffen durchlässiger, humoser, kalkfreier, nährstoffreicher Boden und ein sonniger Standort optimale Bedingungen. Auch ihre weißen Blüten sind eine schöne Erscheinung. Die Mini-Kiwi ist zweihäusig getrenntgeschlechtig, d.h. es gibt männliche und weibliche Pflanzen. Nur die weiblichen Pflanzen tragen Früchte.

Verbreitung

China bis Korea.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Mini-Kiwi sind dunkelgrün, eiförmig, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 8 - 12 cm groß. Mini-Kiwi zeigt sich leuchtend gelb im Herbst.

Frucht

Die braunen, kleinen Beeren haben einen süß-säuerlichen, exotischen Geschmack. Das grüne Fruchtfleisch dieser ovalen Beeren ist weich. Reifezeit ab August. Die Mini-Kiwi ist zweihäusig getrenntgeschlechtig. Nur weibliche Pflanzen tragen Früchte und benötigen einen männlichen Befruchter mit einem Abstand von ca. 20 Metern.

Frosthärte

Die Mini-Kiwi weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Actinidia arguta bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Inhaltsstoffe

Vitamin C.

Pflanzzeit

Containerpflanzen können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C), ganzjährig gepflanzt werden.

Wuchs

Kletternd, bis ca. 4m hoch. In der Regel wächst sie 0,6 - 1,5 m pro Jahr.

Blüte

Actinidia arguta bildet schalenförmige, in Dolden angeordnete, weiße Blüten ab Juni.

Wurzel

Actinidia arguta ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger Lage.

Verwendungen

Frischverzehr, Verzehr

Pflege

  • Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.
  • Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.

Synonym

Mini-Kiwi ist auch unter diesem Namen bekannt: Strahlengriffel.

Obstgehölze – Spaß für Groß und Klein

Zitrusbäume – Die Zierde der Fürstenhöfe

Nüsse und Schalenfrüchte aus Ihrem Garten

Sommerschnitt für Obstbäume

Frühjahrsputz im Garten

Obstgehölze schneiden - Basis ertragreicher Ernten

Veredelung von Obstbäumen

Was tun, wenn der Garten zu groß ist

Bäumchen, schüttel dich!

Erntegut haltbar machen

Einen Bauerngarten anlegen - Tipps zur Gestaltung

Schattenplätze schaffen

Blütensträucher setzen Grenzen

Kiwibeeren: Aromatisch kleine Früchtchen

Exoten im Garten – Von A wie Aronia bis Z wie Zwergdattelpalme

Effektiver Schutz vor Wühlmäusen

Frostspannern vorbeugen

Obstbaumschnitt im Winter

Birnengitterrost vorbeugen

Früchte vor Vögeln schützen

Fruchtmumien entfernen

Fallobst einsammeln

Anbindestellen von Gehölzen kontrollieren

Frostrissen vorbeugen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Zum Artikel

Kiwi 'Issai'

Actinidia arguta 'Issai'
ab 16,95 €

Zum Artikel

Kiwi 'Ken's Red'

Actinidia arguta 'Ken's Red'
12,95 €

Zum Artikel

Kiwi 'Hayward'

Actinidia chinensis 'Hayward'
ab 14,95 €

Zum Artikel

Kiwi 'Skylet'

Actinidia chinensis 'Skylet'
29,95 €

Zum Artikel

Kiwi 'Solo'

Actinidia chinensis 'Solo'
ab 14,95 €

Zum Artikel

Kiwi 'Tomuri'

Actinidia chinensis 'Tomuri'
19,95 €

Zum Artikel

Pfirsich 'Benedicte'

Prunus persica 'Benedicte' CAC
ab 19,95 €

Zum Artikel

Süßkirsche 'Giorgia'

Prunus av.'Giorgia' CAC
39,95 €